Office 365 herunterladen und installieren

Das Fenster “Was ist neu ist” wird automatisch geöffnet, wenn Sie Word starten. Klicken Sie auf Erste Schritte, um mit der Aktivierung zu beginnen. Wenn Sie Hilfe beim Aktivieren von Office benötigen, finden Sie weitere Informationen unter Aktivieren von Office für Mac. Wenn die Office-Aktivierung fehlschlägt, finden Sie weitere Informationen unter Versuchen, wenn Sie Office für Mac nicht installieren oder aktivieren können. Wenn Sie Office 2013 oder Office für Mac 2011 herunterladen und installieren möchten, finden Sie weitere Informationen unter Installieren von Office 2013 auf einem PC oder Installieren von Office für Mac 2011. Hinweis: Access kann nur auf Computern mit Windows 7 oder höher installiert werden. Sie können Access nicht auf einem Mac installieren. Wenn Sie Office auf einem anderen Computer als dem, auf dem Sie Office ursprünglich installiert haben, neu installieren, beachten Sie Folgendes: Office 2019, Office 2016 oder Office 2013-Versionen, die als einmalige Einkäufe verfügbar sind: Zu den folgenden Produkten gehören die vollständig installierten Office-Anwendungen. Sie müssen nicht mit dem Internet verbunden sein, um die Office-Apps wie Word, Excel und PowerPoint verwenden zu können, da die Apps vollständig auf Ihrem Computer installiert sind. Überprüfen Sie unbedingt die Systemanforderungen für Office. Beispielsweise können Sie Office nicht auf Computern mit Windows Vista oder Windows XP oder auf Geräten installieren, auf denen kein unterstütztes Windows- oder Mac-Betriebssystem ausgeführt wird. Möglicherweise können Sie Office Online jedoch weiterhin im Browser Ihres Computers verwenden. Office macht die Dinge bereit und installiert dann die Office-Apps.

Informationen zum Herunterladen der Desktopversion von OneNote 2016 finden Sie unter OneNote fehlt nach der Installation von Office 2019 oder Microsoft 365. Sie befinden sich auf einem PC und versuchen, die Mac-Version eines einmaligen Kaufs von Office wie Office Home & Student zu installieren. oder Sie versuchen, die PC-Version von Office auf einem Mac zu installieren. Wenn die Installation abgeschlossen ist, werden Sie möglicherweise von Office aufgefordert, eine E-Mail- oder Telefonnummer einzugeben, um einen Downloadlink für die mobilen Office-Apps zu erhalten. Anweisungen zum Deinstallieren der Office-Apps finden Sie unter Deinstallieren von Office für Mac. Die Schritte zum Installieren dieser Versionen können unterschiedlich sein, je nachdem, ob Sie Office über eine der folgenden Möglichkeiten erhalten haben: Wählen Sie auf der Microsoft 365-Startseite Office-Apps installieren aus (Wenn Sie eine andere Startseite festlegen, gehen Sie zu aka.ms/office-install.) Schritte zum Installieren oder Neuinstallieren von Office 2010 finden Sie unter Installieren von Office 2010. Informationen zu Office 2007 finden Sie unter Installieren von Office 2007. Wählen Sie unter Installationsstatus Deaktivieren aus, um die nicht mehr nicht mehr verwendenden Office-Installationen zu deaktivieren. Office wird nicht installiert: Auf Ihrem Computer muss ein unterstütztes Betriebssystem ausgeführt werden, um Office zu installieren. Eine Liste der unterstützten Systeme finden Sie auf der Seite Systemanforderungen. Beispielsweise ist die Installation nicht erfolgreich, wenn Sie versuchen, Office auf einem Computer mit dem Betriebssystem Windows Vista oder Windows XP zu installieren. Wenn Ihr Computer die vollständige Desktopversion von Office nicht installieren kann, versuchen Sie die kostenlosen Office Online-Apps mit Ihrem Desktopbrowser.

Öffnen Sie nach Abschluss des Downloads den Finder, wechseln Sie zu Downloads, und doppelklicken Sie auf die Datei Microsoft Office installer.pkg (der Name kann leicht variieren).

Comments are closed.